Next Gen Professional Education - Swiss Quality Education for the World
Swiss Learning Hub

Der Swiss Learning Hub ist die Bildungsplattform für die berufliche Bildung in einer vernetzten globalisierten Arbeitswelt. Erfolgreich eingesetzt von Unternehmen, Verbänden, Verwaltungen und Bildungsinstitutionen zur Qualifizierung von Mitarbeitenden, Kunden und Partnern.

Swiss Learning Hub

Konzept

Swiss Learning Hub ist der Zugang für Ihre berufliche Aus- und Weiterbildung: von der beruflichen Grundbildung über die betriebliche Aus- und Weiterbildung bis zur tertiären Weiterbildung (Höhere Fachschulen, Fachhochschulen, Universitäten). Alle Lernaktivitäten werden über die ganze berufliche Laufbahn in einem persönlichen Learning Record Store Profil abgelegt und sind jederzeit abrufbar. Damit ist der persönliche Ausbildungs-CV immer aktuell und verfügbar.

Drehscheibenfunktion

Swiss Learning Hub ist eine Drehscheibe zwischen Bildungsanbietern, Unternehmungen und Bildungsnachfragern. Durch die Kombination von Technologie und modernen Lernformaten (z.B. eBooks, virtuelle Klassenzimmer, etc.) sind integrierte und agile Lernszenarien möglich (Blended Learning, Online Lehrgänge, Flipped Classrooms, MOOCs, etc.).

Swiss Learning Hub – Professional Education

Von der Grundbildung über die betriebliche Aus- und Weiterbildung bis zur universitären Bildung

VOCATIONAL EDUCATION

Berufliche Grundbildung

Berufliche Grundbildung, die auf dem erfolgreichen dualen Ausbildungssystem der Schweiz basiert. Betriebe planen damit die Lehren aller Auszubildenden im Betrieb, Azubis haben jederzeit den Überblick über Fortschritt, Termine und dem persönlichen Lernjournal.

Bereits mehr als 60 Berufe inkl. offizielle Lernzielkataloge sind vorhanden. Weitere Berufe werden laufend hinzugefügt.

CORPORATE EDUCATION

Betriebliche Aus- und Weiterbildung

Personalisiertes Lernen nach dem Modell 70/20/10: Jobprofile kombiniert mit Kompetenzmodellen ermöglichen die zielgerichtete Weiterentwicklung der Mitarbeitenden.

Entwickelt aus der Erkenntnis der Forschung, dass 70% der Wissensaneignung On-The-Job erfolgt, 20% durch Coaching und 10% durch formales Training.

HIGHER EDUCATION

Campuslösung für Bildungsanbieter

Umfassende Lösung für Bildungsinstitutionen mit flexiblen Lehrformaten wie z.B. Flipped Classroom mit hohen Selbstlernanteilen.

Alle Ressourcen sowie Lehrpläne können damit gemanagt und entwickelt werden, alle administrativen Prozesse sind vorhanden.

Studenten finden Alles an einem Ort: lernen, kommunizieren und administrieren. Einfach, schnell und intuitiv!

Täglich lernen Menschen mit uns

VOCATIONAL EDUCATION
0
Lernende
CORPORATE EDUCATION
0
Arbeitnehmende
HIGHER EDUCATION
0
Studierende

Focus

Focus. Learn. Succeed.

Education Forum 2019

Am Dienstag 24. September 2019 findet zum dreizehnten Mal unser innovatives Education Forum statt. Es erwarten Sie spannende Referate zur Zukunft der beruflichen Bildung mit Keynotes von Marc Weder (Microsoft) und Sam Notz (Brasia – Ihr Partner in China).

300x300

Marc Weder, Microsoft

Digitales Lehren und Lernen – Hype oder Realität?

Keynote durch den Geschäftsbereichsleiter Bildungskunden Microsoft Schweiz, Marc Weder. Durch die Leitung der Betreuung der Kunden im Bildungssektor seit 2013 bei Microsoft verfügt er über eine grosse Erfahrung was die Digitalisierung der Bildung anbelangt. In seinem Referat zeigt er globale Entwicklungen auf, spricht über Erfahrungen und seine Einschätzungen für die Zukunft.

samuel-notz-foto.300x300

Sam Notz, Brasia – Ihr Partner in China

Chancen für Schweizer Bildungsanbieter in China

Wir freuen uns darauf, Sam Notz, Gründer und Inhaber von Brasia, einem Unternehmen in China, als Redner am Education Forum 2019 begrüssen zu dürfen. Mit seiner Unternehmung unterstützt er Unternehmen beim Markteintritt in China. Der Fokus seiner Keynote liegt im Education Markt China: Welche Chancen und Risiken bietet der Markt für Schweizer Bildungsanbieter, Do’s and Dont’s.

sas300x300

Sandra Andrina Schütz

Moderation

Als Sprecherin gehört Sandra Andrina Schütz zu den bekanntesten Stimmen der Schweiz. Bekannt ist sie vor allem für ihre TV-Moderationen und für diverse Veranstaltungen, welche sie erfolgreich moderiert. Sie wird durch das Programm des Education Forum 2019 führen.

widmer_urs_DSC_0095

Urs Widmer

CEO CREALOGIX Digital Learning

Aus unseren eigenen Reihen wird auch dieses Jahr wieder Urs Widmer, Visionär und Geschäftsführer des Swiss Learning Hub, dabei sein. Er verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Digitales Lernen, hat viele namhafte Grosskunden beraten und hat entsprechende Lösungen für die betriebliche Aus- und Weiterbildung konzipiert.

Shane_Norton_02-cut

Shane Norton

Comedian und Sales Manager

Shane Norton ist nebenberuflich auf Comedy-Bühnen in der ganzen Schweiz zu sehen. Mit Witzen, persönlichen Geschichten und kulturellen Beobachtungen, will er Leute zum Lachen bringen, die grosse soziale Introversion der Schweiz brechen und sein Heimweh heilen. Er wird seine komödiantische Sicht zur Bildung und zur Schweiz mit uns teilen.

Wir freuen uns, Sie am Education Forum 2019 begrüssen zu dürfen und mit Ihnen die nächsten Entwicklungen im Bereich Professional Education zu gestalten.

Brandon Hall Group Excellence Awards

Gold Award

brandon_hall_2018richtigegrösse

Das Trainingsprogramm «ChocoGenius», entwickelt in Partnerschaft mit Bühler, wurde in der Kategorie «Best Customer Training Programm» ausgezeichnet. Die renomierte Auszeichnung würdigt den innovativen Ansatz durch interaktive Videos in Kombination mit Simulationen: Komplexe Lerninhalte werden den Schokoladenproduzenten durch einen Coach und simulierte Real-Life-Situationen greifbar gemacht. Die cloudbasierte Lösung ermöglicht einen durchgängigen Wissenstransfer, führt zu einer effizienteren Störungsbehebung bei der Schokoladenherstellung und zu einer verbesserten, nachhaltigen Produktqualität.

Gold Award

Das Trainingsprogramm „Crime in the City” hat in Boston anlässlich der Brandon Hall Auszeichnungen 2017 die begehrte Goldauszeichnung in der Kategorie “Best in Compliance Training” gewonnen und damit andere namhafte Mitbewerber auf die nachfolgenden Ränge verwiesen. Das Programm wurde für die Finanzindustrie zur Vorbeugung von Finanzkriminalität (Financial Crime Prevention) entwickelt und weltweit erfolgreich ausgerollt.

Silver Award

In der Kategorie „Best Advance in Emerging Learning Technologies“ hat SPEXIAN die Silberauszeichnung gewonnen. Mit SPEXIAN können alle Arten von Audio- und Videomedien automatisch transkribiert und indexiert werden. Damit erhalten Nutzer schnellen und punktgenauen Zugriff auf vorhandene Videos und Audios wie z.B. aufgezeichnete Vorlesungen an Universitäten oder Produktvideos in Unternehmungen.

Aktuelle Beiträge

Aktuelle Beiträge zum Swiss Learning Hub

Gamification without frontiers

What’s happened to the gamification hype? Has gamification reached the peak of inflated expectations, has it fallen into the trough of disillusionment or has it reached the plateau of productivity as described by Gartner’s Hype Cycle (Nielson 2018)? Regardless of your own thoughts, our experience has been that gamification is still attractive and keeps getting discovered and adopted by new players.

Hinter den Kulissen von Microsoft

Am 28./29. März besuchte ein Entwicklerteam von Digital Learning das “Switzerland Azure & O365 EDU Partner DevCamp”. Zielsetzung ist die Anbindung und Integration des Swiss Learning Hubs in Teams.

LEARNING INNOVATION Conference 2019

Die Learning Innovation Conference 2019 mit dem Thema „FUTURE SKILLS – Wie bewältigen Unternehmen die Skilling Challenge“ stellte einen spannenden Anschluss ans letzte EDU-Forum mit dem Titel «The Skilling Challenge – Impulse für die Zukunft der Arbeitswelt» dar.

Lernlösung für Verbände

Wie decken Verbände heute die Ausbildungsbedürfnisse ihrer Mitglieder ab? Daniel Stoller-Schai im Gespräch mit Michael Kurz und Shane Norton.

Skills@Work – Continuous Learning

CREALOGIX übernimmt von Diplomero den gesamten Kurskatalog von video-basierten Kursen. Damit eröffnet sich allen Kunden ab sofort ein Angebot zu über 100 qualitativ hochwertigen, attraktiven, kompetenzorientierten Selbstlernkurse.

CREALOGIX Education Forum 2018: «The Skilling Challenge» – Impulse für die Zukunft der Arbeitswelt

Bereits zum zwölften Mal fand das Education Forum von CREALOGIX Digital
Learning statt. Während der Fachkonferenz erhielten die rund 300 Teilnehmenden
am 25. September 2018 einen Einblick in die nächste Generation der beruflichen
Aus- und Weiterbildungen. Digitales Lernen bietet darin wesentliche Innovationskraft
für zukunftsorientierte Unternehmen.

Ihr Kontakt

Urs Widmer

CEO Digital Learning