The Skilling Challenge
Education Forum 2019

Am Dienstag 24. September 2019 findet zum dreizehnten Mal unser innovatives Education Forum statt. Es erwarten Sie spannende Referate zur Zukunft der beruflichen Bildung mit Keynotes von Marc Weder (Microsoft) und Sam Notz (Brasia – Ihr Partner in China).

Swiss Learning Hub – Education Forum

Education Forum Vorschau

Das Education Forum 2019 bietet wieder einen interessanten Treffpunkt für Professional Education Interessierte in einer anregenden Location mit spannenden Themen. Die methodische Durchführung garantiert viele Vernetzungs- und Gesprächsmöglichkeiten.

Trafo Hallen Baden

Das Catering-Team der Trafo Hallen Baden wird um das leibliche Wohl aller Gäste besorgt sein. Verbringen Sie einen lehrreichen, unterhaltsamen Nachmittag und nutzen Sie die Gelegenheit, sich mit anderen Personen aus dem Bildungsbereich auszutauschen.

Highlights und Agenda

Education Forum: Der Event für die berufliche Bildung

Highlights 2019

300x300

Marc Weder, Microsoft

Digitales Lehren und Lernen – Hype oder Realität?

Keynote durch den Geschäftsbereichsleiter Bildungskunden Microsoft Schweiz, Marc Weder. Durch die Leitung der Betreuung der Kunden im Bildungssektor seit 2013 bei Microsoft verfügt er über eine grosse Erfahrung was die Digitalisierung der Bildung anbelangt. In seinem Referat zeigt er globale Entwicklungen auf, spricht über Erfahrungen und seine Einschätzungen für die Zukunft.

samuel-notz-foto.300x300

Sam Notz, Brasia – Ihr Partner in China

Chancen für Schweizer Bildungsanbieter in China

Wir freuen uns darauf, Sam Notz, Gründer und Inhaber von Brasia, einem Unternehmen in China, als Redner am Education Forum 2019 begrüssen zu dürfen. Mit seiner Unternehmung unterstützt er Unternehmen beim Markteintritt in China. Der Fokus seiner Keynote liegt im Education Markt China: Welche Chancen und Risiken bietet der Markt für Schweizer Bildungsanbieter, Do’s and Dont’s.

Moderation

sas300x300

Sarah Andrina Schütz

Moderation

Als Sprecherin gehört Sarah Andrina Schütz zu den bekanntesten Stimmen der Schweiz. Bekannt ist sie vor allem für ihre TV-Moderationen und für diverse Veranstaltungen, welche sie erfolgreich moderiert. Sie wird durch das Programm des Education Forum 2019 führen.

widmer_urs_DSC_0095

Urs Widmer

CEO CREALOGIX Digital Learning

Aus unseren eigenen Reihen wird auch dieses Jahr wieder Urs Widmer, Visionär und Geschäftsführer des Swiss Learning Hub, dabei sein. Er verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Digitales Lernen, hat viele namhafte Grosskunden beraten und hat entsprechende Lösungen für die betriebliche Aus- und Weiterbildung konzipiert.

Comedian

Shane_Norton_02-cut

Shane Norton

Comedian und Sales Manager

Shane Norton ist nebenberuflich auf Comedy-Bühnen in der ganzen Schweiz zu sehen. Mit Witzen, persönlichen Geschichten und kulturellen Beobachtungen, will er Leute zum Lachen bringen, die grosse soziale Introversion der Schweiz brechen und sein Heimweh heilen. Er wird seine komödiantische Sicht zur Bildung und zur Schweiz mit uns teilen.

Sichern Sie sich Ihren kostenlosen Platz, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Programm

Stehlunch
Zum Start des Education Forum 2019 laden wir Sie gerne zu einem Stehlunch, zum Networking und zum Ideenaustausch ein.
Eröffnung Education Forum 2019 und Überblick 2019
Urs Widmer, CEO Digital Learning und Sarah Andrina Schütz, Moderatorin
Digitales Lehren und Lernen – Hype oder Realität?
Marc Weder, Geschäftsbereichsleiter Bildungskunden Microsoft Schweiz

Marc Weder wird in seinem Referat darauf eingehen, wie Schulen und Universitäten Ihre Kollaborations- und Lehr- und Lernprozesse dank sinnvoller Digitalisierung innovieren können. Marc wird Beispiele von innovativen Digitalisierungsprojekten zeigen und dabei mit engem Realitätsbezug auf die heutigen Best Practices versus Hype hinweisen.

Chancen für Schweizer Bildungsanbieter in China
Sam Notz, Brasia – Gründer und Teilhaber Brasia Ltd. Hong Kong / ShenzhenSteigende

Arbeitslosigkeit und «unbrauchbare» Studienabgänger. China muss in der Ausbildung neue Wege gehen. Ansonsten droht der Stillstand und Unmut der Bevölkerung. Chinas zahlreiche Studienabgänger bringen nicht die von den Unternehmen benötigte Ausbildung mit. Deshalb wird die Fachausbildung mit momentan fast 27 Millionen eingeschriebenen Studenten immer zentraler und von der Regierung finanziell stark gefördert. Das eröffnet Chancen für die Schweizer Fachausbildung.

Alle Berufe in der Grundbildung unter einem Dach

Thomas Crameri, Berufsbildung HR, ETH Zürich
Roland Gmür, Head Vocational Education, CREALOGIX

Zeitgemässe Weiterbildung und Zertifizierung im Finanzbereich

Dr. Peter Stapfer, Managing Partner, Fintelligence AG
Malik Michelini, Head Corporate Learning, CREALOGIX

Pause mit Snacks und Getränken
Geniessen Sie die Pause und bauen Sie ihr persönliches Netzwerk aus.
Kompetenzen erfolgreich entwickeln
INOLUTION Innovative Solution AG
Content Hub für Ihre Weiterbildung
Compendio Bildungsmedien
Interactive Video Learning
SwissTXT
Online Academy in Hospitality
SHS Academy
Chancen für Schweizer Bildungsanbieter in China
Brasia Ltd. Hong Kong / Shenzhen
Digitales Lehren und Lernen
Microsoft Schweiz
Digital Language Learning
Learnship
Berufliche Grundbildung für Versicherungen
VBV Berufsbildungsverband der Versicherungswirtschaft
Alle Berufe in der Grundbildung unter einem Dach
ETH Zürich
Ausbildungs- und Lernplanung in der beruflichen Grundbildung
SLH - Time2Learn
Lösung für Bildungsanbieter
SLH - Campus Edition und Evento
Lösung für die betriebliche Bildung
SLH - Corporate Edition
Produktion von digitalen Lernformaten
SLH - Learning Media
Comedy - Surviving in the Swiss educational industry
Shane Norton, Comedian und Sales Manager
Fazit und Ausblick
Urs Widmer, CEO Digital Learning und Sarah Andrina Schütz, Moderatorin
Apéro und Networking
Lassen Sie die Veranstaltung bei einem Glas Wein ausklingen und nutzen Sie nochmals die Gelegenheit, Ihr Netzwerk mit interessanten Gästen, Referenten und Crealogen zu erweitern.