Transform your Business with Digital Learning
CREALOGIX Digital Learning

Swiss Learning Hub ist ein Produkt von CREALOGIX Digital Learning. Wir sind ein Full-Service-Anbieter von digitalem Lernen für die berufliche Bildung. Swiss Learning Hub bietet Ihnen eine umfassende Lösung, welche die berufliche Lernbiographie abdeckt – von der Erstausbildung über die betriebliche Bildung bis zur tertiären Bildung.

Swiss Learning Hub – Über uns

Beratung

Profitieren Sie von unseren Beratungsleistungen, unsere Experten geben ihre grosse Erfahrung gerne weiter: Von der klassischen Ausbildungskonzeption über den Einbezug digitaler Lernformate bis hin zu modernen, effizienten Lehr- und Lernveranstaltung oder zu betrieblichen Themen wie Compliance, Leadership, Produkt- und Prozessschulungen und Vertrieb.

Unsere Kunden

Zu unseren Kunden zählen Berufs-/Branchenverbände, Unternehmungen, Verwaltungen sowie Ausbildungsanbieter wie z.B. Universitäten und Fachhochschulen. Internationale Auszeichnungen bestätigen regelmässig unsere Wettbewerbsstärke auf dem globalen Markt. Swiss Learning Hub kann auch als Gesamtlösung für die berufliche Bildung von staatlichen Berufsbildungsinstitutionen lizenziert werden.

Management

CREALOGIX Digital Learning: Von der Beratung bis zur Umsetzung alles aus einer Hand

Management

widmer_urs

Urs Widmer

CEO Digital Learning

Urs Widmer verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Digitales Lernen. Nach seinem Abschluss Betriebsökonom FH in Marketing und Controlling war er über 15 Jahre als Geschäftsführer in einem E-Learning Unternehmen tätig. Daneben amtete er als Verwaltungsrat in mehreren weiteren Unternehmungen im IT Bereich. Anschliessend war er während 10 Jahren für die indische Tata Gruppe als Geschäftsführer der Tata Interactive Systems AG verantwortlich für den Aufbau des Geschäfts in der Schweiz und Deutschland sowie für den Vertrieb in Europa.

Urs Widmer verfügt über eine sehr grosse internationale Erfahrung im Bereich Corporate Learning, hat viele namhafte Grosskunden beraten und entsprechende Lösungen für die betriebliche Aus- und Weiterbildung konzipiert.

haeberli_andreas

Andreas Häberli

CTO Digital Learning

Seit 2002 ist Andreas Häberli in verschiedenen Rollen im Bereich Learning tätig und somit seit der Geburtsstunde dieses Bereiches der CREALOGIX AG dabei. Während seines berufsbegleitenden Studiums der Informatik und MAS in Software Engineering arbeitete er als Software-Entwickler. Er war massgeblich daran beteiligt, das erste WBT mit AICC und SCORM Kommunikation für eine Grossbank zu programmieren. Danach widmete er sich dem Aufbau der Lernplatform CLX.Tracker und begleitete diverse Integrationsprojekte bei Kunden inklusive Anbindungen an weitere Systeme. Aktuell ist er verantwortlich für den technischen Aufbau des Swiss Learning Hub und setzt alles daran, zusammen mit dem Software Engineering Team das Lernen in die Cloud zu bringen.

stoller-schai_daniel

Daniel Stoller-Schai

Head Sales & Marketing, Digital Learning Specialist

Daniel Stoller-Schai, Dr. oec. HSG, absolvierte ein Studium der Erziehungswissenschaften, Informatik und Psychologie an der Universität Zürich. Er arbeitete danach im Bereich Erwachsenenweiterbildung und Bildungsforschung. An der Universität St. Gallen war er am Aufbau des Learning Centers beteiligt und promovierte zum Thema „E-Collaboration“. Als E-Learning Manager hat er in der Firmen Phonak und UBS sowie in Startups und zahlreichen Kundenprojekten Erfahrungen mit dem globalen Einsatz internetgestützter Lern-Technologien gesammelt. Daniel Stoller-Schai ist zudem Programmleiter der LEARNING INNOVATION Conference (www.learning-innovation.ch), die 2018 zum 9. Mal stattfindet.

gmuer_roland

Roland Gmür

Head Vocational Education

Nach dem Elektrotechnikstudium an der HSR und nachfolgenden Abschlüssen in Informatik und Betriebswirtschaft war er als Software-Entwickler, Projektleiter und Profitcenter-Leiter tätig. Nach dem Wechsel zur CREALOGIX im Jahre 2001 führte er während drei Jahren die Abteilung Software-Engineering. Ab 2004 kümmerte er sich hauptsächlich um die Entwicklung, Vermarktung und das Produktmanagement von SW-Produkten und Gesamtlösungen im Ausbildungsumfeld. Aktuell leitet er den Bereich Vocational Education und zeichnet sich verantwortlich für den weiteren Ausbau der Marktposition von time2learn.

tischler_helena

Helena Tischler

Head Campus Management

Während des berufsbegleitenden Studiums zur Ingenieurin in technischer Informatik war Helena Tischler als Service Managerin und Business Process Engineer für eine Grossbank tätig. Zwischen 2002 und 2007 arbeitete sie als SW-Entwicklerin und Projektleiterin in verschiedensten Branchen und übernahm anschliessend die Leitung der Entwicklung bei den Gelben Seiten. Mit dem Wechsel zur CREALOGIX im Jahre 2011 führte sie das Team SW-Engineering der Produktesuite CLX.Evento.

Seit 2015 engagiert sich Helena Tischler als Head Campus Management mit ihrem motivierten und kompetenten Team und einer ausgeprägten Kunden- und Serviceorientierung für die Weiterentwicklung von CLX.Evento und CLX.Planer.

michelini_malik

Malik Michelini

Head Corporate Learning

Nach dem Abschluss der Berufsmatura bei einer Schweizer Grossbank arbeitete Malik Michelini mehrere Jahre im Private Banking, wo er unter anderem die digitalen Hilfs- und Ausbildungsmittel in einer Stabstelle betreute. Während fünf Jahren sammelte er dann Erfahrungen im Bereich Content Produktion und Digitale Kommunikation beim ersten Schweizer Privatfernsehen sowie dem grössten Zürcher Lokalradio. Berufsbegleitend absolvierte er in dieser Zeit den Abschluss als Multimedia Producer und BA in Multimedia Arts.

Seit 2008 ist Malik Michelini für die CREALOGIX im Bereich Learning Media tätig, wo er sich ein fundiertes Wissen und Erfahrung bei der Produktion von Ausbildungslösungen aller Art aneignen konnte. Seine langjährigen Erfahrungen, die er dabei als E-Learning Autor, Projektleiter und Accountmanager gemacht hat, bringt er nun als Leiter Corporate Education ein, um mit seinen Mitarbeitern innovative und effektive Lösungen für unsere Kunden umzusetzen.