Autorentool
STAGE

Mit dem Autorentool STAGE können Sie Lernmodule (WBTs) und elektronische Tests effizient und ohne Programmierkenntnisse in HTML5 produzieren.

Swiss Learning Hub – STAGE

STAGE - Effektiv, flexibel und einfach zu bedienen

Sie erstellen Ihre Lernmodule mithilfe eines effizienten Editors. Ergebnisse sind in der Live-Preview im Browser überprüfbar. Zusätzlich stehen Preview Funktionen für verschiedene Display-Grössen zur Verfügung. Dank der intuitiven Arbeitsweise mit Vorlagen sparen Sie bei der Umsetzung viel Zeit, Umwege und reduzieren damit die Kosten im Rahmen Ihrer Digital Learning Produktion erheblich.

STAGE Responsive - Lernangebote für mobile Geräte

Mit dem cloudbasierten Autorentool STAGE Responsive erstellen Sie Lernangebote für alle Geräteklassen. Der Fokus liegt auf mobilen Geräten. Mit einem intuitiven, formularbasierten Editor erstellen Sie attraktive interaktive Lernmodule, die aus Texten, Bildern, Tests, einfachen Spielen und multimedialen Elementen bestehen. 

Didaktische Lernmedien einfach erstellt

STAGE Responsive im Detail

STAGE

Mit dem Autorentool STAGE können attraktive Lernmodule mit vielen Varianten und Seitentypen erstellt werden. Spezielle Kundenwünsche, interaktive Elemente, massgeschneiderte Templates oder gar neue Seitentypen können berücksichtigt und implementiert werden. STAGE Module sind auf allen gängigen Lernmanagement-Systemen einsetzbar und zudem «mobile friendly», das heisst, sie können auch auf Tablets und Smartphone genutzt werden. Für die Lernmedienproduktion können mit Kunden flexible Produktionsstrategien entwickelt werden, so dass eine effiziente Lernmedienerstellung zwischen Kunde und CREALOGIX Digital Learning möglich ist.mehr/weniger

mod_stage_mobilelearning
mod_stage_vorlagen

STAGE Responsive

STAGE Responsive wurde entwickelt, um den Bedürfnissen und Anforderungen im Bereich mobile Nutzung und mobiles Lernen gerecht zu werden. Es ist ein cloudbasiertes Autorentool, mit dem verschiedenste Module erstellt werden können, die für die optimale Nutzung auf Smartphones und Tablets ausgerichtet. Die Module können aber auch auf allen anderen Bildschirmgrössen verwendet werden. Mit STAGE Responsive wird die Lernmedienproduktion durch einfache Templates, intuitive Bedienung und fertige Widgets weiter gesteigert. Verteilte Autorenteams können gemeinsam verschiedene Lernmedien erstellen und auf dem Swiss Learning Hub publizieren.mehr/weniger

Testen und kontrollieren

STAGE ermöglicht auch die Erstellung von E-Tests unter Verwendung von 10 Fragetypen. Die erstellten Module können nach Belieben an individuelle Regeln angepasst werden, wie z.B. die Anzahl richtiger Antworten, Zufallsfragen, Pflichtfragen, Punktzahl, Testeinsicht, Resultatübersicht, u.v.m. Zusätzlich können alle Fragetypen auch als individuelle Lernkontrolle im Wissensvermittlungsteil eingesetzt und einzeln durch die Lernenden ausgewertet werden. Bei jeder Frage kann ein Feedback hinterlegt werden und am Ende eines Tests wird das erzielte Resultat in einer übersichtlichen Liste angezeigt und an die Lernplattform übermittelt. Dabei stehen verschiedene Schnittstellen für die Kommunikation mit der Lernplattform zur Verfügung (SCORM 1.2, SCORM 2004). Falls eingestellt, erhalten die Lernenden bei Bestehen eines E-Tests ein Zertifikat. mehr/weniger

Gestalten Sie Lernmedien ohne Programmierkenntnisse

STAGE im Alltag

Vorlagen

Mit STAGE gestalten Sie Ihre Lernmodule so, wie Sie es möchten – und das alles ohne Programmierkenntnisse und mit Hilfe von Vorlagen. Das spart nicht nur Zeit und Umwege. STAGE ermöglicht standardisierte Prozesse, erhöht die Flexibilität, sichert Qualität und vor allem auch die Aktualität Ihrer Lernmodule. STAGE wirkt sich dadurch schnell positiv auf die Produktionskosten von Lernmodulen aus.

mod_stage_vorlagen

Showcase - Kleiner Einblick in STAGE

Je nach verfügbarer Breite des Browserfensters passt sich der Player von STAGE automatisch an, damit der Inhalt immer optimal angezeigt wird. Falls für das Navigationsmenü kein Platz zur Verfügung steht, wird dieses einfach eingeklappt und steht dann den Lernenden mithilfe eines Icons als praktisches überlagerndes Menü zur Verfügung, welches wieder verschwindet, sobald die Zielseite ausgewählt worden ist. Sollte die Anzeige für den Inhalt zu klein werden (z.B. auf einem Smartphone), wechselt der Player direkt zur vertikalen Darstellung der Inhalte. Dank dieses Verhaltens können Sie darauf verzichten, für alle möglichen Endgeräte eigene Versionen zu erstellen und zu bewirtschaften. Sie sparen dadurch Zeit und Geld!

mod_tracker_showcase1_klein

In STAGE können Sie die Sprechertexte zu Ihren Audio-Voiceovers und Videos in einem Popup flexibel anzeigen lassen. Damit haben auch alle Lernenden, die aus irgendeinem Grund keinen Ton abspielen können, Zugang zu allen Informationen in Ihrem Modul, ohne dass Sie für diese eine eigene Version herstellen müssen. Auch damit sparen Sie Zeit und Geld!

mod_stage_showcase2_klein
mod_stage_showcase2_klein1

In STAGE können Sie festlegen, welche Bedingungen erfüllt sein müssen, bevor eine Seite als „bearbeitet“ gilt. Diese Information wird an das LMS übermittelt und dient so der Fortschrittskontrolle. Die Navigation innerhalb des Moduls kann mit dem Bearbeitungsstand verknüpft werden. Dies erlaubt dem Autor, die Navigation innerhalb des Moduls so festzulegen, wie er es möchten oder das Thema es erfordert –frei oder streng nach Reihenfolge.

mod_stage_showcase3