Campuslösung für Universitäten, Fachhochschulen und andere Bildungsinstitutionen
Higher Education

Higher Education integriert vielfältige Lehr- und Lernformate mit digitaler Unterstützung, basierend auf einem lernzentrierten Kompetenzansatz. Technologiegestützte Lehr-, Lern- und Organisationsprozesse vereinfachen die Administration, die Kommunikation und Durchführung.

Swiss Learning Hub – Higher Education

Campus Edition

Die Campus Edition ist eine modular aufgebaute Lösung ideal für jeglichen Bildungsanbieter: ob Universität, Fachhochschule, Höhere Fachschule oder privater Bildungsanbieter.

Cloudbasierte Lösung für den studentischen Lebenszyklus, welche Ihre Verwaltungsprozesse effizient und nachhaltig organisiert, damit Sie sich noch besser auf Ihre Bildungsziele konzentrieren können.

Individualisierte Bildung

Neben konventionellen Lehr-/Lernszenarien erwarten Studierende heute innovative Lehrformate (z.B. Flipped Classroom mit hohen Selbstlernanteilen) mit digitaler Unterstützung und einem hohen Grad an Flexibilität. Der Zugriff muss die einfache Integration lernrelevanter Ressourcen und Dienste innerhalb und ausserhalb der Bildungsinstitution unterstützen (z.B. Mobilgeräte, Bibliothekskataloge, Learning Analytics) und empirische Daten für die Optimierung von Lehr-/Lernprozessen bereitstellen.
edition_higher_edition

Campus Edition

Erkundschaften Sie die verschiedenen Bestandteile der Campus Edition des Swiss Learning Hubs.
WEITERLESEN
edition_higher_kompetenz

Digitale Kompetenz

Nutzen Sie alle Vorzüge der Campus Edition ohne sich um die betrieblichen Belange der Sofware zu kümmern.
WEITERLESEN
edition_higher_kontakt

Komplettlösung

Eine Komplettlösung, die den aktuellen Bedürfnissen als auch den Anforderungen von Morgen in jeder Beziehung gewachsen ist.
WEITERLESEN

Campus Edition

Die professionelle Lösung für Bildungsinstitutionen

Campus Edition

Zulassungsverfahren mehr/weniger

Ein Online-Bewerbungs- und Abnahmeverfahren ermöglicht es der Schule, das Interesse eines Schülers / einer Schülerin zu bestätigen und Aktivitäten auszulösen, um die Eintrittswahrscheinlichkeit zu erhöhen.

Semesterabwicklung mehr/weniger

Ausgabe von Rechnungen und Berichten

Stundenplanung mehr/weniger

Stundenplanung, Raum und Geräteverwaltung.

Schnittstellen mehr/weniger

Die Campus Edition unterstützt gängige Schnittstellen welche durch ein Webportal unterstützt werden.

Studiengangsmanagement mehr/weniger

Die Campus Edition unterstützt den Bologna-Prozess , eine europaweite Harmonisierung von Studiengängen und -abschlüssen. 

Prüfungsabwicklung mehr/weniger

Die Campus Edition übernimmt die vollständige Abwicklung von Prüfungen.

Zeugniserstellung mehr/weniger

Zeugnisse und Statistiken

Competency Manager mehr/weniger

Verwenden Sie Standardkompetenzprofile oder kreieren Sie neue spezifische Profile welche eine zielgerichtete Entwicklung ermöglichen.

Community Manager mehr/weniger

Lerncommunities in Verbindung mit Kursen, Klassen und Lerninhalten ermöglichen effizientere und nachhaltige Lernprozesse.

Content Creator mehr/weniger

Erstellen Sie schnell und einfach Lerninhalte mit verschiedenen Interaktionsformen damit Lernen attraktiv und motivierend wird.

Assessment Creator mehr/weniger

Erstellen Sie Fragepools, welche beliebig zu Übungen oder Prüfungen zusammengestellt werden können.

Intelligente Suchmaschine mehr/weniger

Lerninhalte – selbst Videos und Audios – werden indexiert und stehen in der Suchabfrage sofort zur Verfügung.

Learning Record Store mehr/weniger

Ein persönliches Ausbildungs-Curriculum mit den getätigten Aus- und Weiterbildungen zum persönlichen Gebrauch.

Umfassende Lösung

Ein optimales Leistungspaket – flexibel und skalierbar

Digitale Kompetenz - digital kompetent

Wissen Sie, was Ihre Studierenden oder potenziell Studierenden von Ihrer Einrichtung erwarten?

Mit zunehmender Geschwindigkeit durchdringen neue Technologien den Markt und schaffen so viel Raum für Innovationen und neue Geschäftsfelder. Bildungsinstitutionen reagieren darauf, indem transversale Kompetenzen wie Zusammenarbeit, Kommunikation, Lernstrategie, kreatives Denken in die Lehrpläne der obligatorischen Schulstufen eingeflossen sind.

Eine gemeinschaftliche und institutionelle Kultur im studentischen Lebenszyklus wird immer wichtiger. Und die Unterstützung dieses Lebenszyklus durch einen modernen Campus sind evident. Schon ein Online-Bewerbungs- und -Zulassungsverfahren ermöglichen der Schule, das Interesse zu wecken und die Eintrittswahrscheinlichkeit zu erhöhen.

Die Transformation ins digitale Zeitalter und Flexibilität für neue Lehrformen sind Schlüsselfaktoren für den Erfolg der Studierenden und damit auch für den Erfolg ihrer Einrichtung.

edition_higher_digitalekompetenz
Ihr Kontakt

Helena Tischler

Head Campus Management