Bereits sind vier Wochen seit unserem Education Forum vergangen. Mit über 250 Teilnehmenden  ist der Event gegenüber dem Vorjahr erneut gewachsen.
Die vielen Rückmeldungen haben unseren Eindruck bestätigt, dass der Anlass mit Fokus Aus- und Weiterbildung ein voller Erfolg war. Viele haben sich bereits für das Education Forum 2020 zum Thema «Lebenslanges Lernen» am 22. September vorangemeldet. Merken Sie sich diesen Termin bereits vor und seien Sie mit dabei!

Rückblick Education Forum 2019

Über 250 Teilnehmende und 11 Partnerfirmen trafen sich zum 13. Education Forum von CREALOGIX. Gekonnt durch den Event führte Sarah Andrina Schütz, bekannt von Radio und Fernsehen.
Ab 11:30 Uhr trafen die ersten Teilnehmenden ein und verpflegten sich bei einem reichhaltigen Stehlunch. Pünktlich um 13:00 Uhr starteten die Präsentation im Plenum. Neu war der Teil «Customer’s Voice», in dem zwei unserer Kunden ihre Lösungen mit dem Swiss Learning Hub vorstellten. Während die ETH Zürich die Anwendung in der beruflichen Grundbildung zeigte, demonstrierte Fintelligence die Anwendung in der beruflichen Weiterbildung.

Nach der Pause konnten die Teilnehmenden im World Café spannende Themen auswählen und bearbeiten, die von 11 Partnerfirmen präsentiert wurden. Parallel dazu nutzten viele die Gelegenheit, den Swiss Learning Hub besser kennen zulernen.

Zum Schluss gab CEO Urs Widmer einen Ausblick auf die nächsten Monate und stellte die Vision zum Swiss Learning Hub vor.
Der bereits schon legendäre Education Forum Apéro bot natürlich wieder Gelegenheit zum angeregten Gespräch, Wiedersehen, Networking und Austausch.

Wollen Sie nächstes Jahr dabei sein? Nutzen Sie die Gelegenheit zur Voranmeldung.

Neues Modul

Skills Manager

Nach intensiver Entwicklungszeit wurde anfangs September das neuste Modul im Swiss Learning Hub released: der Skills Manager.

Das Modul ermöglicht Ihnen, Berufsprofile und Ausbildungsprofile auf der Basis von Skills und Kompetenzen zu erstellen. Oder noch einfacher: Verwenden Sie gleich mitgelieferte Standardprofile!

Mittels Selbsteinschätzung und Fremdbild erhalten die User schnell Klarheit über ihre Stärken und Schwächen in ihren Funktionen und können diese gezielt entwickeln.

China

Die Partnerschaft mit BRASIA macht es möglich: Ab sofort gibt es den Swiss Learning Hub auch in China. Eine Kopie des Hubs wurde im Microsoft Azure Center im Osten Chinas installiert. Nach einem längeren Prozess haben wir anfangs Oktober die staatliche ICP Lizenz für das Go Live erhalten.

Wollen Sie als Bildungsanbieter ihre Inhalte in China anbieten? Oder haben Sie Kunden/Partner in China, die Sie ausbilden/trainieren wollen? Ab sofort stehen Ihnen mit dem Swiss Learning Hub China die gleichen Möglichkeiten wie in der Schweiz zur Verfügung.

Compliance

Müssen Sie die neuen Regulationen zu VSB 20 und FIDLEG schulen? Unser Lernmodul «VSB 20» ist seit Sommer verfügbar. Das Lernmodul «FIDLEG» wurde soeben fertiggestellt. Beides sind Programme der neusten Generation und nach einem prämierten didaktischen Konzept erstellt.

Es freut uns, dass unsere Lösung GwG/VSB 20 von SAQ als Weiterbildungsmassnahme für zertifizierte Kundenberater anerkannt wurde und entsprechende Rezertifizierungspunkte gibt.

time2learn QV-Modul für weitere Berufe

Das QV-Modul von time2learn ist auf die optimale Abwicklung des betrieblichen Qualifikationsverfahrens ausgerichtet und bietet allen beteiligten Personen (Experten, Lernenden und Lehrbetrieben) einen grossen Mehrwert.

Neu unterstützt das QV-Modul nebst den KV-Berufen auch die Logistik- und Detailhandelsberufe des öffentlichen Verkehrs. Das QV-Modul erhielt ein Face-Lifting und für alle Berufe wurden spezifische Erweiterungen eingebaut.