Am 19. September 2017 findet das Education Forum von CREALOGIX Digital Learning zum elften Mal statt. Sichern Sie sich schon heute Ihren kostenlosen Platz.

Kennen Sie den Swiss Learning Hub von Crealogix schon?

Am diesjährigen Education Forum wird dieses Thema im Zentrum stehen. Der Swiss Learning Hub bildet die cloudbasierte Basis für die nächste Generation einer digitalen Bildungsplattform und umfasst die drei Bildungsbereiche Vocational Education, Corporate Education und Higher Education.

Am diesjährigen Education Forum können Sie spannende Keynote-Referate erwarten und sich an den verschiedenen World-Café- und Werkstatt-Tischen mit anderen Digital Learning Experten und Expertinnen austauschen. Wir bieten ein vielfältiges Programm mit praxisnahen Fallbeispielen und spannenden Produktentwicklungen. Die Highlights der Veranstaltung sind unter anderem die Keynote von Frau Prof. Dr. Elsbeth Stern, ETH Zürich und Showeinlagen von Comedy-Star und Hightech-Nerd Helga Schneider.

Im World-Café und der Werkstatt gibt es verschiedene Tische rund um das Thema Swiss Learning Hub. Aufgeteilt in die Bereiche Vocational Education, Corporate Education und Higher Education, können Sie sich aktiv daran beteiligen.

Sichern Sie sich Ihren kostenlosen Platz, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Jetzt für das Education Forum 2018 anmelden

Produkte-Communities für Kunden

Am Vormittag finden für unsere Kunden die Produkte-Communities zu Vocational Education, Corporate Education und Higher Education statt. Die Teilnehmer der Communities können im Anschluss einfach zur Hauptveranstaltung wechseln.

Programm Highlights

Prof. Dr. Elsbeth Stern

Prof. Dr. Elsbeth Stern ist Professorin für empirische Lehr- und Lernforschung und Leiterin des Instituts für Verhaltensforschung der ETH Zürich. In ihrer Keynote erläutert sie „Warum und wie der Computer menschliches Lernen optimieren kann“.

blog_eduforum_2017_stern

Helga Schneider

Seit 25 Jahren verblüfft und begeistert die Zürcher Künstlerin Regula Esposito mit ihrer Bühnenfigur Helga Schneider ihr Publikum. Mit ihrer Showeinlage präsentiert sie andere Perspektiven des digitalen Lernens.

blog_eduform_2017_helga