Finanzdienstleistungsgesetz
FIDLEG

Sind Ihre Mitarbeitenden bereit für das neue Finanzdienstleistungsgesetz FIDLEG? In Zusammenarbeit mit Kunz Compliance bieten wir eine digitale Lernlösung zur Ausbildung an.

Swiss Learning Hub – FIDLEG

Wer ist betroffen?

Das Finanzdienstleistungsgesetz FIDLEG verbessert den Schutz von Kundinnen und Kunden und ist das Pendant zur EU-Regulierung MIFID II. Alle Mitarbeitenden von Finanzdienstleistern müssen deshalb geschult werden. Denn nur Finanzdienstleister, die diese Regeln genau kennen, bleiben im Spiel.

Welche Schulung braucht es?

FIDLEG verlangt von den Finanzdienstleistern, dass ihre Mitarbeitenden über die für ihre Tätigkeit notwendigen Kenntnisse verfügen. Wir empfehlen die regelmässige und gezielte Schulung aller betroffenen Mitarbeitenden.

Trailer

FIDLEG

Folgende Bereiche werden durch das Programm abgedeckt

  • Grundlagen, Definitionen sowie Kundensegmentierungen
  • Verhaltensregeln bezüglich Informationspflicht, Angemessenheit und Eignung von Finanzdienstleistungen sowie die Dokumentations- und Rechenschaftspflichten
  • Transparenz und Sorgfalt bei Kundenaufträgen
  • Mitarbeitergeschäfte
  • Ein Abschlusstest überprüft die erworbenen Kenntnisse

FIDLEG Trailer

Mit Michael Kunz (Fürsprecher, LL.M., Inhaber Kunz Compliance)

Ihr Kontakt

Shane Norton

Sales Manager